Gerne sind wir Ihre Spezialisten für eine ganzheitliche Beratung in der Gesundheitsbranche rund um die Themen Digitalisierung und digitale Kommunikation, Personalbranding und das medizinische Reputationsmanagement. Wir arbeiten mit individuellen IT-Projekten zur Restrukturierung und Digitalisierung Ihrer Arbeitsabläufe, sowie mit Workshops und Impulsvorträgen für ein gelungenes Change Management. Darüber hinaus analysieren wir auch Ihren guten Ruf im Internet, den Sie langfristig aufbauen, schützen und bewahren sollten.

Digitaler Klinik- und Praxisalltag

//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2019/10/2019-10_ZKUFFHJJFS23.png
//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2019/03/icon_clock.png

Wo bleibt
unsere Zeit?

Mit IT-Methoden und Werkzeugen versteckte Arbeitsabläufe visualisieren und katalogisieren.

//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2019/03/icon_workflow-normalsize.png

Prozessdenken
etablieren

Mit dem Wissen über Ihre eigenen Arbeitsabläufe und dem Einsatz von Ressourcen lässt sich "ganzheitliches Prozessdenken" im Arbeitsalltag etablieren.

//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2019/03/icon_intranet-normalsize.png

Arbeitsabläufe
digital abbilden

Unser Digitalisierungs Check-Up für den Klinik- und Praxisalltag ist ein Benchmark-Verfahren zur Diagnose, welche Arbeitsabläufe digitalisiert und in Informationssysteme integriert werden können.

Agile Kommunikation und Informationscockpits

//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2020/04/dashboard-small.jpg

Aufbau eines Single Point of Contact and Information

Durch die Implementierung individueller Dashboards oder auch digitale schwarze Bretter können sich Führungskräfte und Fachkräfte unkompliziert mit aktuellen Informationen versorgen. Hierfür werden unterschiedliche Informationssichten individuell erstellt, die dann dediziert den Verantwortungsbereichen zugänglich gemacht werden. Durch eine übergreifende Vernetzung können Führungskräfte in die notwendige Informationstiefe hinein navigieren.

//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2020/04/online-communication-small.jpg

Unabhängigkeit von physischer Anwesenheit etablieren

Mit agilen Kommunikationstools konnten wir innerhalb weniger Wochen eine Kommunikationsstruktur implementieren, in der Informationen entlang der Zuständigkeitsbereiche digital geordnet sind. Kurze Prüf- und Freigabezyklen ermöglichen situationsabhängige Anpassungen der Arbeitsabläufe und eine schnelle Bekanntgabe von Neuerungen. Fachkräfte, die physisch nicht anwesend sein müssen, können nun flexibel aus dem Home-Office den Unternehmens- und Klink Alltag unterstützen.

Ihre digitalen Pfadfinder in einer
disruptiven Welt

Daniel Conta

Daniel Conta

Meine systemische chronische Polyarthritis hat neben zahlreichen Krankenhausaufenthalten auch zur intensiven Beschäftigung mit der Reputation von Ärzten geführt, woraus meine Expertise über das digitale medizinische Reputationsmanagement und ein spezielles Verständnis für die Abläufe in Kliniken entstanden ist.

Kontakt: conta@medgentis.de

Jens Hollmann

Jens Hollmann

Neben meinen Lehraufträgen an der Donau-Universität Krems in MbA-Studiengängen health-services, qualifiziere ich im deutschprachigen In- und Ausland Chefärzte mit dem Schwerpunkt Führung und Selbstführung. Mein Buch: »Führungskompetenz für Leitende Ärzte« ist 2012 in 2. Auflage im Springer Verlag Heidelberg erschienen und wurde begeistert vom Publikum und der Fachpresse aufgenommen. Mein aktuelles Buch: » Strategie- und Change-Kompetenz für Leitende Ärzte« ist 2015 erschienen. Aus diesen langjährigen Erfahrungen und der gemeinschaftlichen Arbeit mit Herrn Conta, sind individuelle Ansätze und eine gesonderte Expertise für das digitale Reputationsmanagement, speziell für Kliniken und Niederlassungen entstanden.

Kontakt: hollmann@medplus-kompetenz.de

//www.medgentis.de/wp-content/uploads/2019/03/logo_medplus-kompetenz-20cm.jpg